Home Germany Gymboss Interval Training   Italy   Spain   France   

 

Intervall-Training

 

Gefangen in einem Übungs-Einbruch? Probieren Sie das Intervall-Training aus, um Ihr aerobes Training neu zu beleben. Interval Training verbessert Ihre aerobe Kapazität, die Fähigkeit des Körpers, Sauerstoff aus der Luft zu extrahieren und ihn über die Lunge und das Blut zu den arbeitenden Muskeln zu übertragen. Sie erhöhen Ihre anaerobe Schwelle, an welcher Stelle der Körper seinen Bedarf an Sauerstoff nicht mehr erfüllen kann und der anaerobe Stoffwechsel wird beschleunigt. So können Sie härter und länger trainieren. Sie verbrennen mehr Kalorien und verbessern damit Ihren Körperbau, zusätzlich erhalten Sie eine höhere Herausforderung und Interesse für Ihr Training - damit Sie auf dem Weg zur Fitness bleiben.

Einfach gesagt, bedeutet Intervall Training die Variation der Intensität in Ihrem Workout. Die Schweden nennen dies "Fartlek" oder Geschwindigkeit zu spielen. Sie führen eine Intensität in kurzen Schüben aus, welche Sie nicht während der ganzen Session aufrecht erhalten könnten. Wenn Sie konsequent eine moderate Intensität während Ihres Herz-Kreislauf-Trainings aufrecht erhalten, passt sich Ihr Körper im Laufe der Zeit an und Sie finden sich auf einem Plateau wieder. Zur Verbesserung Ihrer Fitness, fügen Sie zwischendurch einige intensivere Intervalle ein.

Hier sind einige Möglichkeiten, das Intervall Training in Ihre Routine zu integrieren. Denken Sie daran, sich immer gründlich aufzuwärmen, bevor Sie eine dieser Techniken ausprobieren.

Outdoor, Wandern: Eine Wanderung für fünf Minuten, dann schnelles laufen (oder rennen) für eine Minute. Wiederholen Sie dies während des Trainings.

Im Freien oder auf dem Laufband: Eine Laufzeit von fünf Minuten, dann für eine Minute schneller laufen oder sprinten. Wiederholen.

Laufband Hügel: Fünf Minuten gehen, und dann für eine Minute lang das Tempo erhöhen, dies während des gesamten Workouts wiederholen.

Stationäres Radfahren: Fahren Sie fünf Minuten lang normal, dann stärken die Widerstandskraft und Geschwindigkeit für eine Minute und wiederholen Sie dies während des Trainings.

Wenn sich Ihr Fitness Level verbessert, können Sie die Länge oder Intensität der Geschwindigkeitsintervalle erhöhen oder Sie verkürzen das Erholungsintervall. Der Schlüssel ist über Ihre Wohlfühlzone hinaus zu gehen, sich jedes Mal ein wenig weiter zu pushen. Durch das Timen der Abstände haben Sie mehr von Ihrem Training und beugen der Langeweile vor. Also los geht's, fordern Sie Ihren Körper und Geist, und Sie werden die Ergebnisse sehen, die Sie anstreben. Und ein GYMBOSS Timer macht dies einfach! GARANTIERT !!!!!!!