Home Germany Gymboss Interval Training   Italy   Spain   France   

 

Gewichtheben

 

GENAUE Pausen zwischen den Sätzen
Jede Ruhezeit, die Sie wünschen (30, 60, 90 Sekunden, 2, 3, 5 Minuten, oder jede andere Zeit, die Sie möchten) können eingestellt werden. Wenn Sie einen Satz beenden, drücken Sie einfach die Start-Taste, um das Timing zu beginnen und sobald der Alarm ertönt (Auswahl zwischen piepen, vibrieren oder beidem) beginnen Sie einen neuen Satz.


GENAUE Trainingsdauer
Sobald Sie die Zeit zur Vervollständigung Ihres Trainings festgelegt haben, können Sie nun mit einem GYMBOSS im Automatik-Modus ein neues Set mit einem Intervall Ihrer Wahl beginnen. Wenn der Alarm ertönt, starten Sie einfach ein neues Set. Dies wird sich weiterhin wiederholen und Ihnen ebenfalls anzeigen, wie viele Sets Sie bereits abgeschlossen haben.

Die Möglichkeiten sind endlos und Sie steuern die Trainingsintensität selbst, um spezifische Ziele zu erreichen.


Intervall-Zeit

Trainingsdauer

Anzahl der abgeschlossenen Sätze

90 Sekunden

30 Minuten

20 Sätze

2 Minuten

30 Minuten

15 Sätze


GYMBOSS Der GYMBOSS Timer lässt sich an Ihrem Gürtel anklippen und schlägt von dort Alarm.
Hören Sie auf, ständig auf die Uhr oder Stoppuhr zu schauen, oder zu Ihre Pause zwischen den Sätzen zu RATEN?? ...Maximieren Sie Ihre Kraft, Ausdauer, Kondition, Fettabbau .........BESTELLEN SIE IHREN GYMBOSS JETZT!

30 TAGE 100% ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE ODER IHR GELD ZURÜCK !!!!!
Ruhepausen Trainingsbeispiele:
·         Sie könnten 18 Sekunden für 10 Wiederholungen einstellen; bei jedem Alarm machen Sie eine Wiederhoung. Kein Rätselraten, kein Wiederholungen zählen. Stellen Sie jedes beliebige Zeitintervall und jegliche Anzahl von Wiederholungen ein. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
·         Eine andere Technik des Ruhepausen Trainings sind wiederholte Sätze bis zum Scheitern, wie im DC Training (Dogg Crapp Training), wo die Pause 10-15 Atemzüge lang ist. Anstatt Atemzüge zu zählen, stellen Sie einfach Ihren GYMBOSS in den 20 Sekunden manuellen Modus, pressen Sie den Start Knopf nach jedem Satz und es wird nach 20 Sekunden den Alarm auslösen. Dies ermöglicht Ihnen, sich auf das Training zu konzentrieren, nicht Atemzüge zu zählen.
WIE LANG SOLLTEN DIE PAUSEN ZWISCHEN DEN SÄTZEN SEIN?
Die Ruhezeit zwischen den Sätzen ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Krafttrainings-Programms. Abhängig von Ihrem Trainingsziel und dem Level der Konditionierung, kann eine optimale Ruhezeite zwischen den Sätzen zwischen 10 Sekunden und bis zu 5 Minuten variieren! Es dauert 3,5 bis 5 Minuten, um sich vollständig von einem Satz intensiver Übungen zu erholen, jedoch wäre eine Pause dieser Länge um komplette Erholung zu ermöglichen nicht für alle Sportler optimal. Hier sind einige der empfohlenen Pausenintervalle für unterschiedliche Trainingsziele aufgeführt.

KRAFTSPORTLER
Wollen Sie stärker sein, um mehr Leistung zu bringen, so beträgt Ihre optimale Ruhezeit 3-5 Minuten, damit Sie die größtmögliche Muskelkraft für jeden Satz aufbringen können und so die größtmögliche Stärkung durch das Training erreichen können.

BODY BUILDER UND AUSDAUERSPORTLER
Eine Ruhezeit von 30 bis 90 Sekunden erzeugt erhöhte Laktatwerte im trainierenden Muskel und zwingt den Körper zu seiner Fähigkeit zur Bekämpfung der Laktatansammlung und verbessert dadurch Ihre Fähigkeit, eine fast maximale Kontraktion in einem bestimmten Zeitraum zu erzielen.

Dies sind die allgemeinen Leitlinien und egal, was Ihre Sport- oder Fitness-Leidenschaft auch sein mag, Ihr Verständnis um die Wissenschaft der Pausen zwischen den Sätzen ist entscheidend dafür, Ihr Trainingsziel zu erreichen. Verschiedene Ruhezeiten produzieren sehr spezifische Ergebnisse und es ist an Ihnen zu entscheiden, welche Pausen von größtem Nutzen für Sie sein werden. Der GYMBOSS Timer machen es einfach, Ihre Trainingsziele schneller und mit besseren Ergebnissen zu erreichen! GARANTIERT !!!!!!

Wenn Sie Gewichte heben, kann GYMBOSS auf zwei verschiedene Arten genutzt werden:
·         Im "Manuell"-Modus stellen Sie Ihre gewünschte Pause auf einen Wert zwischen 10 Sekunden und 59 Minuten ein und jedes Mal, wenn Sie einen Satz beenden, starten Sie den Timer erneut. Einfach und präzise.

ODER
·         Findn Sie heraus, wie lange es dauert, einen Satz und Ihre gewünschte Pause zu vollenden (zum Beispiel: 10 Wiederholungen dauern 30 Sekunden + 1 Minute Pause = 1 Minute und 30 Sekunden). Stellen Sie dann also den Timer auf 1 Minute und 30 Sekunden ein benutzen Sie die "Auto" Funktion. Der Timer wird so jede 1 Minute und 30 Sekunden Alarm schlagen und Ihnen signalisieren, ein neues Set zu beginnen. In nur 30 Minuten können Sie 20 Sätze erreichen!!!!!!
Hören Sie auf, auf die Uhr oder Stopuhr zu starren oder die Länge Ihrer Pause zwischen den Sätzen zu RATEN?? ...Maximieren Sie Ihre Kraft, Ausdauer, Kondition, Fettabbau .........

BESTELLEN SIE IHREN GYMBOSS JETZT!

30 TAGE 100% ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE ODER IHR GELD ZURÜCK !!!!!