Home Germany Gymboss Interval Training   Italy   Spain   France   

 

Body for Life

 

Die Body-for-LIFE Gewichtstrainings Plan Ruhezeiten sind präzise und einfach mit einem GYMBOSS Timer zu timen. Bringen Sie Ihren Timer an Ihrer Hose oder dem Gürtel an mit dem praktischen Gürtel-Clip und eine Minute Pausenzeit wird ganz einfach gestoppt, entweder mit einem Piepton, einer Vibration oder beidem. Vergessen Sie die Stoppuhr, Uhr und andere Methoden, die zu viel Aufmerksamkeit verlangen, lassen Sie GYMBOSS das Timing regeln und konzentrieren Sie sich auf das Training für die besten Ergebnisse aller Zeiten! GARANTIERT!


Der offizielle Body-for-LIFE Gewichts-Training Plan
· Trainieren Sie intensiv mit Gewichten, drei Mal pro Woche an verschiedenen Tagen mit Aerobik Übungen dreimal pro Woche.
· Wechseln Sie die Hauptmuskeln des Oberkörpers sowie der unteren Körperhälfte ab.
·  Führen Sie zwei Übungen für jede größere Muskelgruppe des Oberkörpers aus.
·  Wählen Sie eine Übung und führen Sie fünf Sätze davon durch, beginnend mit einem Satz von 12 Wiederholungen, dann erhöhen Sie das Gewicht und machen Sie 10 Wiederholungen, fügen Sie mehr Gewicht hinzu und machen Sie acht Wiederholungen, und nochmal mehr Gewicht für weitere sechs Wiederholungen.Dann reduzieren das Gewicht und machen Sie 12 Wiederholungen. Führen Sie sofort ein weiteres Set von 12 Wiederholungen für diese Muskelgruppe durch und benutzen Sie dafür das zweite ausgewählte Gerät.
Für jede Muskelgruppe, ERHOLEN SIE SICH FÜR EINE MINUTE zwischen den ersten vier Sätzen. Dann führen Sie die letzten beiden Sätze ohne Pause durch und warten zwei Minuten bevor Sie zur nächsten Muskelgruppe übergehen. Führen Sie dieses Muster fünf Mal für die Oberkörper Trainingserfahrung und vier Mal für die Unterkörper Trainingserfahrung durch.

Planen Sie Ihr Training immer vorher. Notieren Sie alle Ihre Gewichthebe-Übungen in einem Tagebuch und spezifizieren Sie die ausgewählte Übung und das gehobene Gewicht. Body for Life ist ein 12-Wochen Diät- und Übungsprogramm, und auch ein jährlicher Bodybuilding Transformations Wettbewerb. Es wurde von Bill Phillips, einem ehemaligen Wettkampfbodybuilder und Gründer der EAS, einem Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln erstellt. Es wurde populär durch ein Bestseller-Buch des gleichen Namens.

Der erste jährliche Body for Life Wettbewerb fand 1996 statt. (Es war damals die so genannte "EAS Grand Spokesperson Challenge".) Teilnehmer schreiben über ihre Erfahrungen mit dem Programm und senden dies an die EAS mit ihren 'vorher' und 'nachher' Bademoden Fotos.

Body for Life nutzt Prinzipien, die allgemein im Bodybuilding bekannt sind. Seine Unterschiede liegen in der Art, wie es verpackt und vermarktet wurde und so den Konsumenten anspricht und von der Öffentlichkeit verstanden wird. Es unterstützt eine umfangreiche Zulieferindustrie von Fitnessstudios, Ernährungsberatern und Persönlichen Trainern.

Seit mehr als 14 Jahren haben 2 Millionen Menschen erfolgreich mit den wissenschaftlich bewährten Prinzipien von Body-for-LIFE ihre Körper verändert.